Filmvorführung "Nur eine Frau" plus Podiumsdiskussion mit Neuköllner Schüler*innen am 25.11.2019

Vincentino e.V. - Kultur stärkt Kinder in Berlin und die Gleichstellungsbeauftragte von Neukölln laden gemeinsam Jugendliche aus Neukölln und Kreuzberg zur Vorführung des Films "NUR EINE FRAU" am Montag, den 25.11.2019 um 10 Uhr ins Cineplex Neukölln ein.

Mit dabei sind Schüler*innen aus der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg, des Albrecht- Dürer-Gymnasiums, der Robert-Koch-Oberschule, der Otto-Hahn-Schule und des Förderzentrums Adolf Reichwein.

Robotik-Jugendaustausch Deutschland, Frankreich und Kroatien 2019

Internationaler Jugendaustauch in Deutschland, Frankreich und Kroatien im Jahr 2019

Der Verein Mensch Raum Land e.V organisiert den Jugendaustausch zwischen drei Ländern. Jugendliche treffen sich in drei Ländern jeweils eine Woche und arbeiten zusammen unter dem Thema „Robotik“.

Workshop "Klare Worte" mit Amadou Touré am 01.02.2019

Vincentino-Workshop: „Klare Worte“ mit Amadou Toure

Amadou Touree coachte alle Dozenten und Mitarbeiter von Vincentino in Gewaltfreier Kommunikation. Ein toller Tag!

Teilnehmer*innen: Mattias Schellenberger, Corinna von Bodisco, Ina Kwon, Alban Qenaj, Alfred Mehnert, Raudel Marzal, Katrina Martinez, Evi Filippou, Jamal Kamano, Abdallah Rahhal, Ulla Giesler, Romy Kranich-Stein, Frauke Prasser, Sandra Maischberger

denk!mal '16: Ausstellung zu Adolf Reichwein

Unser Videobeitrag für die Ausstellung beim Jugendforum denk!mal ’16 im Abgeordnetenhaus von Berlin vom 18.- 25.01.2016 über Adolf Reichwein (1898–1944): Adolf Reichwein war Volkskundler, Reformpädagoge und Kulturpolitiker. Er war als Mitglied des Kreisauer Kreises aktiv im Widerstand gegen die Hitlerdiktatur und wurde 1944 in der damaligen Strafanstalt Berlin-Plötzensee ermordet.

Black Box Projekt: Kunstausstellung - NEON (2016)

Wir laden euch herzlich zu einem weiteren wunderbaren „NEON“ Abend ein! Vielen Dank an alle Akteure und Besucher der Ausstellungseröffnung am 13.Februar! Die Finissage der Ausstellung findet am Samstag, den 27. Februar 2016 ab 19:00 Uhr statt - im Projektraum des ITZ-Berlin e.V. in der Schudomastraße 32, 12055 Berlin. Mit Kunstwerken und Filmen von Schülerinnen und Schülern der Adolf-Reichwein-Schule, der Alfred-Nobel-Schule und der Albrecht-Dürer-Oberschule - und vielen weiteren Kunststücken LIVE auf der Bühne.