Kids on Drums@Home - Musik hält lebendig / Frühjahr 2020

Liebe Schüler*innen und Lehrer*innen in Kooperation mit Vincentino e.V.!

Das Kids on Drums Programm Klassen musizieren von Vincentino e.V. läuft derzeit an der Jens-Nydahl-Schule, am Campus Efeuweg, der Aziz Nesin-Grundschule, der Grundschule am Regenweiher und neu an der Robert-Reinick-Grundschule.

Fortlaufend stellen unsere Vincentino Kids on Drums Dozent*innen Übungsvideos zusammen in den Kategorien RHYTHMISCHE GRUNDÜBUNGEN, BODYPERCUSSION und MELODIE.

13 Kids-On-Drums-Klassen im Schuljahr 2017/18

Im Jahr Schuljahr 2017/18 finden 13 Kids on Drums-Klassen in Kreuzberg und Neukölln statt. Das Kids on Drums-Format eignet sich hervorragend für Schulen in Stadtteilen, die geprägt sind von vielen Bewohnern aus unterschiedlichen Kulturen. "Brennpunktschulen" hätte man noch vor einigen Jahren gesagt, doch die Schulen wehren sich zu Recht gegen diese Stigmatisierungen. Die Kids on Drums Methode von Alfred Mehnert setzt genau hier an: Alle Kinder mitzunehmen, egal woher sie kommen und welche Voraussetzungen sie mitbringen.

Best of Vincentino - Show in Kreuzberg, Mai 2017

An einem Sonntagnachmittag im Mai 2017 haben wir unsere Mitglieder, Förderer, alle Vincentino-Fans und viele Eltern unserer Kids eingeladen zur ersten „Best of Vincentino-Show“.

Kids on Drums Klassen im Schuljahr 2019/20

Das Schuljahr 2019/20 starteten wir mit einem weiteren Kids-on-Drums-Didaktik Workshop bei dem erstmals Lehrer*innen teilnahmen. Ein voller Erfolg.

Bis Ende 2019 unterstützte unser Stipendiat Abdallah Rahhal weiterhin die Klasse der Percussionistin Evi Fillipou an der Jens-Nydahl-Schule. Evi Fillipou brachte sich beim WS mit Body-Percision-Übungen ein. An der geliebetn Jens Nydahl Schule unterrichten für Vincentino auch Alfred Mehnert und Raudel Marzal.

12 Kids on Drums Klassen im Schuljahr 2018/19

Im Schuljahr 2018/19 setzten Alfred Mehnert, Katrina Martinez, Raudel Marzal und Evi Fillipou mit Unterstützung von Abdallah Rahhal zwölf Kids on Drums-Klassen an vier Berliner Schulen um.

Zudem werden die Dozent*innen zwei Mal im Jahr mit Didaktik-Kursen sowie Workshops zu Gewaltfreier Kommunikation und Teambuilding geschult.