RAP AGs Campus Efeuweg 2017/18 mit Jamal und Valerie

Rap ist ein gutes Mittel, eigene Wünsche, Gefühle und Ziele zu formulieren – und andere Meinungen in der Gruppe zu respektieren … An Neuköllner Schulen rappen keine pseudo-coolen Gangster, im Gegenteil, die Jugendlichen beschäftigen sich mit Sprache und erschließen sich neue Perspektiven. Da Texte und Themen sehr persönlich und geschlechtsspezifisch sind, haben wir die AGs für Mädchen und Jungs getrennt.

Best of Vincentino - Show in Kreuzberg, Mai 2017

An einem Sonntagnachmittag im Mai 2017 haben wir unsere Mitglieder, Förderer, alle Vincentino-Fans und viele Eltern unserer Kids eingeladen zur ersten „Best of Vincentino-Show“.

Rap-Video der AG am Campus Efeuweg (2016/17)

Im Schuljahr 2016/17 drehten Pablo Charlemoine, Jamal Kamano mit professioneller filmischer Unterstützung von Jan Hoffmann mit fünf Jungs aus der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg ein Rap-Video zu ihrem eigens komponierten Song „Salam, Salam -Stoppt diese Kriege, hört Euch zu bekriegen“.

RAP-AG Adolf-Reichwein-Schule mit Sinaya Sanchis

Sinaya Sanchis ist Dozentin der RAP-AG an der Adolf-Reichwein-Schule im Schuljahr 2014/15. Sie erläutet: "Man kann in den aufgenommen Songs gut heraushören, dass die Teilnehmer*innen in den Texten ihre sprachlichen Kompetenzen verbesserten und es für sie schon sehr herausfordernd war, bestimmte Worte auszusprechen."

RAP Mädchen AG 2016/17 am Campus Efeuweg

Rap ist ein gutes Mittel, um eigene Wünsche, Gefühle und Ziele zu formulieren
– und andere Meinungen in der Gruppe zu respektieren …

RAP AG am Campus Efeuweg: "Freundschaft", 2015/16

Im Schuljahr 2015/16 starteten Sinaya Sanchis und Pablo Charlemoine am Campus Efeuweg eine Rap-AG für die 9. Klassen. Dabei war „Freundschaft“ immer wieder ein Thema. Im Allgemeinen ist es gut, sich damit zu beschäftigen, was eine echte Freundschaft ausmacht. Noch besser, wenn man es innerhalb einer Rap-AG machen kann!

Musik

Vincentino ist mit zwölf Kids on Drums-Klassen an Kreuzberger und Neuköllner Grundschulen am Start. Alfred Mehnert, Musiker, Percussionist und Texter leitet das Kids-on-Drums Projekt seit 2008 und hat die Kids-on-Drums Methode in zwei Jahrzehnten Praxis entwickelt. Die Früherziehung-Methodik verbindet Rhythmik, Melodik und Bewegung und hat den Unterricht „auf Augenhöhe“ mit den Kids zum Ziel. Die Kids lernen dabei neben Instrumenten ein neues Sozialgefüge.

RAP-Song: Beste Freunde, Kepler-Schule, 2013/14

"Alle sagen, bei Geld hört die Freundschaft auf, bei uns ist Geld egal, für dich gebe ich alles aus …"
Freunde sind im Leben mit das Wichtigste. So sehen das auch zwei Schülerinnen einer 9.Klasse der Kepler-Schule. Dieser Song entstand in einem Rap-Workshop von Sinaya und Mecstreem.

RAP-Song: Blicke nach vorn, Kepler-Schule, 2013/14

„Nicht immer läuft alles, wie man denkt … ich blicke nach vorn – was dich nicht umbringt macht dich stark. Ich blicke nach vorn …“
Sinaya und Mecstreem: „Wir danken unserer 9.Klasse an der Kepler-Schule für die Offenheit und den Mut in Euren Texten!“

Seiten